BASISCHE MARKENPRODUKTE VON P. JENTSCHURA

Meine FastenKur 

Fasten nach Dr. h. c. Peter Jentschura

Unsere moderne Zeit ist nicht nur von hektischer Betriebsamkeit geprägt, sondern sie ist auch äußerst säurelastig für unseren Stoffwechsel.

Diesen gilt es, regelmäßig durch gezielte Reinigungs- und Regenerierungsphasen zu entlasten und zu beruhigen. Das Fasten ist eine solche Phase der Reinigung für Körper, Geist und Seele, eine Phase der Vitalisierung und Remineralisierung.

Fasten bietet uns eine effektive Möglichkeit zu reinigen und zu besinnen. Es klärt die Gedanken und läßt unseren Organismus neue Kräfte tanken. Fasten ohne Krise nach Dr. h. c. Peter Jentschura ist Balsam für Körper, Geist und Seele. Es ist der Beginn für ein neues Bewußtsein für unsere Gesundheit. Wer das Fasten einmal so erlebt hat, weiß es zu schätzen und zu lieben.

Für einen guten Start in den Morgen empfehle ich vitalisierende Trockenbürstungen. Tiefes Atmen in der freien Natur regt den Stoffwechsel an, steigert die Durchblutung und baut Streß ab. Ebenfalls lassen sich ein leichtes aerobes Bewegungsprogramm und Entspannungsübungen, Meditationen, Yoga, Tai Chi o.ä. sinnvoll in die Fastenzeit integrieren und führen zu mehr Ausgeglichenheit und innerer Ruhe.

Bestellen Sie Ihre Fastenkur

Gründlich durchgespültwird der Körper durch reichliches Trinken von Stillem, mineralstoffarmem Wasser und von vielfältigen Kräutertees.

Ein besonderes Verwöhnerlebnis während der Fastenkur bietet Ihnen die basische Körperpflege. Überzeugen Sie sich von der wohltuenden und entspannenden Vielfalt der basischen Körperreinigung.

Führen Sie einmal eine erfrischende basische Salzmassage unter der Dusche durch! Auch regelmäßige basische Fuß- und Vollbäder, die BasischenStrümpfe sowie die sanfte Reinigung des Dickdarmes durch einen basischen Einlauf sind wichtige Bestandteile der Fastenkur. Besonders empfehlenswert ist z. B. ein basisches Dampfbad oder eine basische Salz-Honig-Massage.

Basenbildende Vitalstoffesind besonders in der Fastenzeit wichtig, um den Körper und seinen Stoffwechsel zu stärken und bei seinen Reinigungs- und Regenerierungsprozessen zu unterstützen. Regelmäßig und nach Bedarf werden über den Tag natürliche, rein pflanzliche Vitalstoffe verzehrt, z.B. in Form unseres omnimolekularen Lebensmittels WurzelKraft.

Dieses bewährte Konzept nach Peter Jentschura läßt Meine FastenKur zu einem besonderen Erlebnis ohne Fastenkrisen werden. Tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes, und probieren Sie es aus.

Vorteile des Fastens

  • Natürliche Reinigung und Regenerierung
  • Läßt Pfunde purzeln
  • Führt zu strahlend schönem Aussehen und samtweicher Haut
  • Erleichtert den Neubeginn zu einer gesunden Lebensweise
  • gibt neue Energie und Vitalität
  • Uralter beglückender Weg zur inneren Zufriedenheit

Für Meine FastenKur nach Peter Jentschura hat sich eine optimale Dauer von zwölf Tagen bewährt. Die beiden ersten Tage dienen zur Vorbereitung auf die reinen Fastentage. Die letzen beiden Tage, das sog. Fastenbrechen, dienen zum Wiedereinstieg in eine gesunde Lebens- und Ernährungsweise.

Zur gesunden Ernährung empfehlen wir Ihnen die Seite „Wie ernähre ich mich richtig?

Die Zahl der reinen Fastentage kann sich jeder Faster nach eigenem Belieben oder Befinden vermehren oder vermindern.