BASISCHE MARKENPRODUKTE VON P. JENTSCHURA

Basenkur: Der Dreisprung der Entschlackung


Gewinnen Sie neue Vitalität, Gesundheit und Frische zurück mit einer sanften, einfachen und effektiven Entschlackungskur


Peter Jentschura und Josef Lohkämper ist es gelungen, ein völlig neues Entschlackungssystem zu entwickeln. Danach verläuft die neue Form der Entschlackung in drei Stufen:

1.) Schlackenlösung

2.) Neutralisierung der daraus hervorgegangenen Gifte und Säuren

3.) Ausscheidung bzw. Auslaugung der schädigenden Stoffe über die Haut

Bestellen Sie unsere Kurpakete bei Übersäuerung im Shop

 Wurzelkraft 330g, 7x7 Kräutertee 250g, MeineBase 1500g, Morgenstund 1000g, 1x ph-Streifen Set, Einnahmeplan
 Jentschura Kurpaket II (60 Tage)
 Wurzelkraft 660g, 7x7 Kräutertee 500g, MeineBase 3000g, Morgenstund 2000g, 1x ph-Streifen Set, Einnahmeplan
 Jentschura Komplett-Kurpaket (90 Tage)
 Wurzelkraft 990g, 7x7 Kräutertee 750g, MeineBase 4500g, Morgenstund 3000g, 1x ph-Streifen Set, Einnahmeplan

Eine gründliche Kur bei Übersäuerung sollte 90 Tage dauern. Dafür haben wir die obigen Kurpakete bereitgestellt.

Die 3 Maßnahmen im Einzelnen

a) Schlacken

kenlösung durch 7x7 Kräutertee und Wasser

b) Neutralisierung (Verstoffwechslung) der gelösten Schlacken, Säuren und Gifte durch Auffüllung der Mineralstoff- und Basendepots: Einnahme von Wurzelkraft

c) Ausleitung der gelösten Schlacken, Säuren und Gifte über die Haut, Schleimhaut, Darm und Nieren. Anwendung: MeineBase mit Basische Vollbädern, Fußbädern, Basischen Strümpfen, Basischen Leber- und Nierenwickeln, Bürstenmassagen

Dem Dreisprung der Entschlackung geht eine 1 bis 2-wöchige Vorbereitung voraus. In dieser Vorbereitungszeit werden ungebundene, noch nicht eingelagerte, Schlacken aus dem Körper ausgeschieden. Dies wird durch das Trinken von 1 bis 1,5 l Stillen Wasser täglich, der Einnahme basenbildender Stoffe (Wurzelkraft) und einer basischen Ernährung erreicht. Darüber hinaus wird die Haut durch basische Körperpflege von Giften und Säuren gereinigt.

Der Kurplan zum Dreisprung der Entschlackung

I Vorbereitungszeit (1-2 Wochen)

1. Woche:
- täglich basische Fußbäder und / oder basische Strümpfe bzw. Stulpen
- 3x1 TL Wurzelkraft pro Tag (oder mehr)

2. Woche:
- 1-2 basische Vollbäder, 5-6 Fußbäder und / oder basische Strümpfe bzw. Stulpen
- 3x2 TL Wurzelkraft pro Tag (oder mehr)

II Durchführung

a) Schlackenlösung
- Mit 1-3 Tassen 7x7 Kräutertee beginnen. Nach einigen Tagen auf 0,5 -1 Liter oder mehr steigern

b) Neutralisierung: 3x2 TL Wurzelkraft pro Tag (oder mehr)

c) Ausscheidung
- 2-3 basische Vollbäder pro Woche
- 4-5 basische Fußbäder und / oder basische Strümpfe bzw. Stulpen


Zusätzlich empfohlene Maßnahmen:


- 1 bis 1,5 l Stilles Wasser täglich
- Täglich basenbildende, vollwerige Kost mit viel Gemüse, Samen und etwas Obst
- Täglich Morgenstund' Hirse-Buchweizen-Brei zum Frühstück
- regelmäßig moderate Bewegung
- basische Wickel
- basische Inhalation

  Kurplan als Download